COVER-UP VORBEREITUNG

 

WIR MACHEN PLATZ FÜR NEUES!

AdobeStock_65612508_web.jpg
 

Wenn das vorhandene Tattoo nicht mehr gefällt, verblasst ist oder der Tätowierer schlecht gearbeitet hat, besteht die Möglichkeit eines Cover-up Tattoos. Hierbei wird das Tattoo mit dem Laser wie bei einer Tattooentfernung behandelt und auf diese Weise verblasst, damit das Cover-up nicht zu dunkel wird.

Wichtig ist uns die Abstimmung mit dem Tätowierer, der das Stechen des neuen Tattoos durchführt, um das optimalste Ergebnis zu erzielen. Bereits vorhandene Linien und Flächen können in das neue Motiv eingearbeitet werden und müssen daher nicht behandelt werden. Gerne können Sie auch schon ein Motiv des neuen Tattoos mitbringen.

Tattoostar Combo Asclepion Laserpraxis Erfurt.png

WELCHE FARBEN KÖNNEN ENTFERNT WERDEN?

Durch die 4-Wellenlängen-Technologie des TattooStar Combo Lasers von Asclepion ist es uns möglich, alle gängigen Tattoofarben zu entfernen. Der Laser wird hierfür entsprechend der Tattoofarbe auf eine bestimmte Wellenlänge eingestellt. Dunkle Pigmente wie zum Beispiel Schwarz können gut mit einer Wellenlänge von 1064 nm entfernt werden. Pigmente wie Rot oder Orange werden bei einer Wellenlänge von 532 nm entfernt. Bei einer Wellenlänge von 755 nm können Blautöne entfernt werden. Grüntöne werden vor Allem bei einer Wellenlänge von 694 nm entfernt. Physikalisch bedingt kann Gelb nur sehr begrenzt und Weiß leider gar nicht entfernt werden.

 
 
 
 
 
 

Was kostet die Cover-up Vorbereitung?

Die Kosten für eine Cover-up Vorbereitung richten sich nach Größe und Farbintensität des betreffenden Tattoos.
Ein konkretes Kostenangebot erfolgt nach persönlicher Beratung und einer kostenlosen Probebehandlung.
Die Sitzungspreise liegen etwa zwischen 50 - 200 € je nach Größe bzw. Aufwand. Hierbei kann sich auch die Zusammenarbeit mit Ihrem Tätowierer positiv auswirken, da bei einem Cover-up nicht zwingend das ganze Tattoo behandelt werden muss. 

Wie Lange dauert die Cover-up Vorbereitung?

Bei einem Cover-up wird das Tattoo nicht vollständig entfernt, daher sind erfahrungsgemäß 4 bis 6 Sitzungen notwendig.
Eine 6 bis 8-wöchige Pause muss zwischen den Sitzungen eingehalten werden.
Auch hier gilt: die Zusammenarbeit mit Ihrem Tätowierer kann sich positiv auf die Dauer der Behandlung auswirken. 

 
 
Divider_blau.jpg

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Eine völlig schmerzfreie Behandlung ist leider nicht möglich. Auch ist zu berücksichtigen, dass das Schmerzempfinden jedes Einzelnen sehr individuell ist. Wir versuchen, die Behandlung durch den Einsatz eines medizinischen Kryo-Gerätes so schmerzarm wie möglich zu gestalten. Mithilfe des Kryo-Gerätes wird die betreffende Stelle mit bis zu -30 °C kalter Luft gekühlt.

Vor der Sitzung besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich in einer Apotheke beraten zu lassen und eine lokal betäubende Salbe auf das zu entfernende Tattoo aufzutragen. Unserer Erfahrung nach kann es hierdurch jedoch zu einer Verlangsamung des Pigmentabbaus unter der Haut kommen, was wiederum zu einer Verlängerung der Gesamtbehandlungsdauer führt.

 
Cryo6.png
 
 
Divider_blau.jpg

WAS IST BEI DER COVER-UP VORBEREITUNG ZU BEACHTEN?

Bei einem persönlichen Beratungsgespräch klären wir gemeinsam mit Ihnen, was Sie im Speziellen beachten müssen. An dieser Stelle können wir daher nur die wichtigsten Punkte aufführen.

 
 

davor:

  • ausreichend trinken

  • kein Drogen- und Alkoholkonsum

  • keine Solarienbesuche sowie Sonnenbäder 48 h vorher

  • ggf. Rasur des betreffenden Bereichs

 

danach:

  • Stelle ruhen lassen

  • eventuell auftretende Blasen nicht öffnen

  • Muskelkontraktion unter dem gelaserten Bereich vermeiden (Sport, schweres Heben)

  • Nachsorgepaket verwenden

 
 
Divider_blau.jpg

Wann kann das neue Tattoo gestochen werden?

Es müssen mindestens 3 Monate seit der letzten Laserbehandlung vergangen sein, damit sich die Haut ausreichend regenerieren kann.

pexels-photo-248387_web.jpg
 

Nachsorge

Für eine optimale Pflege nach der Behandlung empfehlen wir
unser Nachsorgepaket auf Aloe vera-Basis*

Aloe Vera Laserpraxis Erfurt_web.jpg
 
Emergency Spray_Propolis_Gelkonzentrat_Laserpraxis Erfurt_web.jpg

Emergency Spray | 19,99 €
Kombination aus 83 % Aloe vera und 12 Kräuteressenzen. Kühlt und beruhigt die gelaserte Haut. Frei von Parabenen und Mineralölen.
 

Gelkonzentrat | 15,99 €
Aus 90 % Aloe vera. Nach Anwendung des Emergency Sprays fördert es die Regeneration der Haut. Enzieht die Hitze und spendet die fehlende Feuchtigkeit. 
 

Propolis | 19,99 €
Nach der Anwendung der beiden Spezialprodukte versorgt nun Propolis die Haut mit reichhaltigen Fetten, schützt die gelaserte Fläche und senkt das Risiko der Narbenbildung. Auch dieses Produkt besteht aus 80 % Aloe vera.

 
Teemischung_Laserpraxis Erfurt_web.jpg

Teemischung | 12,95 €
Diese Rezeptur wurde entwickelt, um einer Dysregulation vorzubeugen bzw. um den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wobei die Entgiftung eine maßgebliche Rolle spielt. Denn nur ein entgifteter bzw. von schädlichen Stoffwechselschlacken befreiter Organismus kann sich selbst heilen. Somit ist dies eine optimale Ergänzung zur Tattooentfernung. Der Tee enthält Löwenzahnblätter, Schafgarbenkraut, Birkenblätter, Zitronenverbenenblätter, Brennnesselblätter, süße Fenchelfrüchte, Anisfrüchte, Salbeiblätter, Pfefferminzblätter und Ringelblumenblüten aus ökologischem Anbau.

 
Nachsorgepaket_Laserpraxis Erfurt_web.jpg

Nachsorgepaket | 52,00 €
bestehend aus: Emergency Spray, Coolpack, Gelkonzentrat, Propolis & Teemischung

 

*Die Heilpflanze Aloe vera ist für die Behandlung von Hauterkrankungen bekannt. Als Gel aufgetragen, wirkt Aloe vera entzündungshemmend und schmerzlindernd und wird bei entzündlichen Hauterkrankungen, Verbrennungen und Sonnenbrand eingesetzt. Somit die optimale Nachsorge nach der Laserbehandlung

 
 

Vorher-Nachher-Bilder

 
 
Divider_blau.jpg

Beratung

Da die Cover-up Vorbereitung sehr komplex ist, bieten wir eine kostenfreie Beratung in unserer Praxis an. Planen Sie hierfür zwischen ca. 30 und 40 Minuten ein. Gerne gehen wir dabei auf Ihre individuellen Fragen ein.

Divider_blau.jpg
 
 

Laser von Asclepion

Zur Tattooentfernung nutzen wir das Lasersystem TattooStar vom deutschen Lasertechnologieexperten Asclepion. Dabei unterstützt, optimiert und fördert Asclepion die tägliche medizinische Praxis dank eines weit gefächerten Angebots von technologisch innovativen Produkten, fortwährendem Training und kundenspezifischer Hilfestellung. Mit seiner umfangreichen Leistungspalette versteht sich Asclepion als kompetenter Partner für dermatologisch sowie ästhetisch ausgerichtete Praxen, Institute und Kliniken.

Asclepion Logo ohne Hintergrund.png
 
 
Made in Germany Logo.png
 
 
 

KRYO-GERÄTE VON ZIMMER

Zur Schmerzminderung bei der Behandlung nutzen wir medizinische Kryo-Geräte von Zimmer.

zimmer-logo.png